solala

Startseite
Gästebuch
Abonnieren

About me

Über...
Über mich
>>grüße<<

die männlichen wesen und wir^^

Sprache der Frau
Baggerabwehr-Tipps 5 fragen an männer
so sind sie!

allerlei..^^

Ich liebe dich
logos
Cocktails
storys
im leben...
Liebe!

Hier n paar leckere Cocktail(garantiert Alkoholfrei)- Rezepte:



Avocado-Apfel-Banane-Mocktail ZUBEREITUNG

Als gesund, frisch, fruchtig und äußerst wohlschmeckend kann man diesen Mocktail (bedeutet „alkoholfreier Cocktail“ beschreiben. Man benötigt ein Drittel einer reifen Avocado, eine ebenso reife halbe Banane, 10 cl naturtrüben Apfelsaft (zur Not funktioniert auch klarer Apfelsaft), 2 cl Zitronensaft und 2 cl Zuckersirup. Alle Zutaten werden in ein mit wenig Crushed Ice bestückten Blender gefüllt und ca. 30 Sek. lang kräftig gemixt. Diese hellgrüne und cremige Flüssigkeit schenken wir in ein z. B. Fancyglas und schmücken es mit einem Fächer von verschieden farbigen Apfelscheiben.



Bremen4U-Kater-Cocktail ZUBEREITUNG

Lecker, frisch und gesund.....genau das, was man nach einer durchzechten Nacht gebrauchen kann. Da sich der Appetit sowieso erst am Abend wieder einstellt, ist in diesem Kater-Cocktail alles vorhanden, was man in erster Linie zur Regeneration benötigt. Ganz wichtig ist ein Entsafter, mit diesem bearbeiten wir erst einmal ein bis zwei frische Äpfel, eine reife Banane, eine Zitrone bzw. deren Saft und ein paar Minzeblätter (die zur Not aber auch weggelassen werden können). Danach bereichern wir das Ganze mit vier Esslöffel Naturjoghurt und zwei Esslöffel Honig, shaken diese Zutaten für ca. 15 Sek. in einem Boston Shaker und füllen alles in ein gekühltes Glas. Wir wünschen einen guten Appetit.



Caribbean ZUBEREITUNG

Auch ein Mocktail kann verzücken! Sahnig, cremig, süß und fruchtig....so beschreibt man diesen alkoholfreien Exotikdrink, der einen Hauch von Karibik verströmt. Ein Blender wird mit 6 cl Maracujasaft, 6 cl Ananassaft, 2 Barlöffel Coconut Cream, 2 cl Sahne, 2 cl Limettensaft und ein wenig Crushed Ice befüllt. Nach 20 Sek. langem Mixen gibt man den schaumigen Inhalt in eine geöffnete und mit einer Blume verzierten Kokosnuss, die einem Sonnenuntergang gleicht. Na wenn das keine Stimmung auf Urlaub macht!



Color of Bartime ZUBEREITUNG

Ja, wir wollten auch mal einen Mocktail kreiren, denn Lila und Orange sind unsere Symbolfarben. Fruchtig, frisch und alkoholfrei, so kann man ihn beschreiben. Mit 3 cl Mangosirup, 4 cl Orangensaft, 4 cl Bananensaft und 4 cl Heidelbeersaft wird ein Boston Shaker befüllt, hinzu kommen zwei bis drei Eiswürfel. Der Inhalt wird nun für ca. 15 Sek. geshakt und dann in ein z. B. Napoli-Grande-Glas gefüllt. Dekoriert wird mit einer saftigen Orangenscheibe.



Kiss of Strawberry ZUBEREITUNG

Das ist wahrlich ein Kuß von süß-saftigen und frischen Erdbeeren, dessen Intensität man mit der Menge der Erdbeeren selbst beeinflussen kann und das alles ohne Alkohol. Die Basis sind natürlich die Erdbeeren von ca. 200g, zusätzlich kommen hinzu 2 cl Zitronensaft, 4 cl Orangensaft, 4 cl Ananassaft, 2 cl Erdbeersirup, 2 cl Sahne und Crushed-Ice. Diese Zutaten werden mit einem Blender schön cremig gemixt und in einem Fancy-Glas gefüllt. Der letzte Luftraum wird mit Crushed-Ice verdrängt. Ein Glasrand mit Kokosraspel ist die Krönung des Cocktails und ein weiteres Topping wäre, wenn man noch etwas Erdbeerpürree auf das Crushed-Ice versetzt, das sich so langsam in den "Erdbeerkuss" verläuft.



Kokonut Kiss ZUBEREITUNG

Die alkoholfreie Frucht-Sahne Mischung ergänzt jede Cocktailparty um eine exotische Überraschung für die Autofahrer!
Im gekühlten Boston Shaker werden Kokossirup, Sahne, Ananas- und Orangensaft ca. 15 Sekunden kräftig gemixt. Anschließend gießt man die Mischung ohne Eis auf 3-4 frische Eiswürfel in ein Fancy Glas und gibt zum Abschluss den Kirschsaft oben drauf. Kirsche oder die Frucht zu einem der anderen Saftteile eignen sich als Deko.
Steffen von der Sage-Barschule empfiehlt folgende Variante des Kokonut Kiss:
3 cl Kokossirup, 4 cl Sahne (macht den Drink noch cremiger) und Ananas-, Mango- und Erdbeersaft.



Melonen-Flip ZUBEREITUNG

Der alkoholfreie Melonen-Flip ist ein guter Flüssigkeitslieferant an heißen Sommertagen.
Eine kleine, reife Honigmelone (ergibt 4 oder 5 Cocktails) entkernen, das Fruchtfleisch im Blender pürrieren und durch ein Sieb streichen. Nun wird ein Glas zur Hälfte mit Crushed Ice gefüllt und mit der Mischung aufgegossen. Ein Dash Zitronen- oder Limonensaft mit ins Glas, das rundet den Geschmack ab.
Als Deko kommt ein Stück Melone an den Glasrand. Mit Strohhalmen servieren!



Schoko-Orange ZUBEREITUNG

Das ist ein alkoholfreier Cocktail, Milchshake und Dessert in einem, einfach nur lecker! Die Zutaten sind ja auch eine Sünde wert, mit 5 Esslöffel Vanilleeis, 2 cl Schokosirup, 2 cl Orangensirup und zum Schluß ca. 8 cl Milch wird ein Blender aufgefüllt und für etwa 20 Sek. auf Mixen eingestellt. Nachdem wir diese Flüssigkeiten schön schaumig geschlagen haben, schenken wir alles in ein z. B. Tumblerglas und jetzt kommt das Topping... eine Schlagsahnehaube mit Schokosplitter benetzt und eine in Schokosplitter gewälzte saftige Orangenscheibe!



Selda ZUBEREITUNG

Nichts geht über einen leckeren Milchshake, eiskalt und prall gefüllt mit Obststückchen. Dieser hier ist sehr einfach zu fertigen. Man nehme ca. 12 cl kalte Milch (je nach Diätplan auch fettarme Milch), 3 cl Bananensirup, ca. 3 Barlöffel Cream of Coconut und eine halbe reife Banane, füllt alle Zutaten in ein mit Crushed Ice bestückten Blender und mixe dies ca. 20 Sek.lang. Danach wird der gesamte Inhalt in ein gekühltes Tumblerglas eingeschenkt und mit knalligen Farben bereichert, wie z. B. mit einer Rispe von Johannisbeeren oder wie wäre es mit einer niedlichen Minibanane. In jedem Fall wünschen wir einen guten Appetit!



Strawberry Fruitcup ZUBEREITUNG

5-6 frische, jedoch reife Erdbeeren werden gewaschen und in Hälften geschnitten und dann mit dem Blender pürriert. Das Mousse wird nun im Boston Shaker mit Ananas- und Maracujasaft ordentlich geschüttelt und auf 4 Eiswürfel ins Glas gegeben. Mit einem Minzezweig und/oder anderer phantasievoller Deko servieren.

Tip: Wer diese leckere Fruchtmischung dennoch mit Alkohol genießen möchte, ist mit 4 cl weißem Rum als Zugabe gut beraten!



Sugar Love ZUBEREITUNG

Für diesen alkoholfreien Cocktail werden 3 frische, reife Erdbeeren benötigt. Diese werden gewaschen, entkelcht und mit 2cl Sahne, 8cl Bananen- und 4cl Pfirsichnektar in einem Blender getan, 4 Eiswürfel dazu geben und ca. eine Minute lang kräftig pürrieren.
Sugar Love wird in einem Longdrinkglas serviert und nach Belieben mit Strohhalm, Banane oder Erdbeere dekoriert.



Pinky Brain(des erinnert mich an n Lied: THE PINKY THE PINKY THE PINKY AND THE BRAIN BRAIN BRAIN BRAIN; BRAIN BRAIN BRAIN BRAIN... so geil des Lied...)

3 cl Ananassirup
2 cl Bananensirup
8 cl Orangensaft
6 cl Maracujanektar
Eiswürfel

Zubereitung:
Alle Zutaten mit einigen Eiswürfeln in einem Longdrinkglas verrühren. Mit einem Trinkhalm servieren.
Gratis bloggen bei
myblog.de